Der zwischen La Châtre und Sainte-Sévère gelegene, 15 ha große Teich voller verschiedener Fischarten erstreckt sich zwischen der RD 84 und der RD 917, etwas mehr als 4 km nördlich des Dorfes Sainte Sévère.

Es ist in einer Bocage-Landschaft angesiedelt. Dieser für die Öffentlichkeit zugängliche Teich ist relativ belebt. Der Wasserspiegel sinkt im Sommer zwar nicht enorm, aber so weit, dass Uferstreifen entstehen und sich amphibische Vegetation entwickeln kann.
In diesem Teil von Boischaut Sud gibt es relativ wenige biologisch interessante Teiche.
Der Fischbestand ist vom Typ Cyprino-Esocicole und wird von Weißfischen (Plötze, Ukelei, Brasse, Karpfen) und Fleischfressern (Hecht, Zander, Schwarzbarsch) dominiert. Der Angelsport ist in dieser Region trotz des privaten Charakters der Wasserstraßen relativ weit entwickelt, was zweifellos mit diesem ausreichenden Fischbestand zusammenhängt.

Aktivitäten

Typen

  • Sport

Sport

  • Angeln

Preise

Kindertarif 7 €
Anderer Tarif 24 €
Voller Erwachsenenpreis 85 €
Voller Erwachsenenpreis 110 €
Voller Erwachsenenpreis 13 €

Zahlungsmittel

  • Schecks
  • Bargeld

Ausstattung

Dienstleistungen

  • Picknickplatz
  • Parken

Bewertungen

Eine Bewertung schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *